DEN WANDEL VORANTREIBEN

< zurück zur vorherigen Seite

Nachhaltigkeit bedeutet stets das Gleichgewicht von ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten. Nirgends wird das so deutlich und wichtig wie im Bereich der erneuerbaren Energien. Sie spielen eine bedeutende Rolle in der aktuellen Klima- und Energiepolitik.

Engagement in neuen Leitmärkten

Weitsicht, Gestaltungswille und Mut prägen unsere Haltung, mit der wir uns an wegweisenden Unternehmen in den Leitmärkten der erneuerbaren Energien beteiligen. Wir wollen bei der Finanzierung und Entwicklung von Innovation und Wachstum in erneuerbaren Energien eine führende Rolle einnehmen. Unser Ziel ist es, intelligente Lösungen zu fördern, die auf der einen Seite zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen beitragen, wirtschaftlich nachhaltig operieren und gleichzeitig die Lebensqualität zukünftiger Generationen sichern.

So fokussieren wir unser Engagement auf leistungsstarke Solar- wie Windkraftanlagen und arbeiten ausschließlich mit den Komponenten von absoluten Premiumherstellern.

Projekte

01 | Energie | Photovoltaikanlage Amareleja, Portugal
Photovoltaikanlage Amareleja, Portugal

Mit dem Solarpark Amareleja ist Anfang Juli 2020 der erste von insgesamt sechs portugiesischen Solarparks von WIRTGEN INVEST erfolgreich ans Netz gegangen.

Zum projekt
02 | Energie | Photovoltaikanlage Cartaxo, Portugal
Photovoltaikanlage Cartaxo, Portugal

Mit dem Solarpark Cartaxo ist Ende Juli 2020 nunmehr der zweite von insgesamt sechs portugiesischen Solarparks von WIRTGEN INVEST erfolgreich ans Netz gegangen.

Zum projekt
03 | Energie | Photovoltaikanlage Ferreira Do Alentejo, Portugal
Photovoltaikanlage Ferreira Do Alentejo, Portugal

Im Süden des Landes, rund 120 km südöstlich der Hauptstadt Lissabon, entstand der Solarpark mit einer Nennleistung von 46,4 MWp und rund 125.000 verbauten PV-Modulen der Marke Suntech.

Zum projekt
04 | Energie | Photovoltaikanlage Santarém, Portugal
Photovoltaikanlage Santarém, Portugal

Bei dem 22,9 MWp großen Solarpark im Westen des Landes nördlich der Hauptstadt Lissabon und unweit des Solarparks Cartaxo wird durch die 61.600 verbauten Solarmodule mit einem jährlichen Energieertrag von 36.100 MWh grünem Sonnenstrom gerechnet. Mit dieser Energie können in den Folgejahren rund 8.800 Vier-Personen-Haushalte versorgt werden und gleichzeitig jährlich fast 16.000 Tonnen CO2 eingespart werden. Auch dieses Projekt erfordert hierbei für WIRTGEN INVEST die Einspeisung direkt auf Hochspannungsebene.

Zum projekt
05 | Energie | Photovoltaikanlage Glenrowan, Australien
Photovoltaikanlage Glenrowan, Australien

Seit Juli 2019 ist Wirtgen Invest auch in Australien verankert.

Zum projekt
06 | Energie | Windpark Barwice, Polen
Windpark Barwice, Polen

„Unser Engagement in Polen hat ein klares Ziel. Erneuerbare Energien zu fördern und wirtschaftlich zu produzieren.“

Zum projekt
07 | Energie | Windpark Laxå, Schweden
Windpark Laxå, Schweden

Windkraft ist in Skandinavien neben Wasserkraft als erneuerbare Energieform etabliert und ausgereift.

Zum projekt
08 | Energie | Photovoltaikanlage Vernerov, Tschechien
Photovoltaikanlage Vernerov, Tschechien

Mit der Photovoltaikanlage „Vernerov“ wurde im Dezember 2010 die dritte und größte Solarkraftanlage in Tschechien von uns in Betrieb genommen. „Mit dieser Anlage haben wir unser „Engagement in Sonne“ in Tschechien noch einmal gezielt ausgebaut und abgerundet.“

Zum projekt
09 | Energie | Photovoltaikanlage Struharov, Tschechien
Photovoltaikanlage Struharov, Tschechien

Mitte Dezember 2009 ging die Photovoltaikanlage „Struhanov“ an das tschechische Stromnetz. Mit dem Engagement in die Photovoltaikanlage in einem sonnenreichen Gebiet Tschechiens wurde gezielt ein Zeichen gesetzt. Gleichzeitig unterstützten wir die regionale Wertschöpfung.

Zum projekt
10 | Energie | Photovoltaikanlage Svetla, Tschechien
Photovoltaikanlage Svetla, Tschechien

„Solarstromanlagen sind für uns keine reine Kapitalanlage, sondern ein Investment aus Überzeugung.“ Die Photovoltaikanlage „Svetla nad Sazavou“ in Tschechien wurde Ende 2010 in Betrieb genommen und an das tschechische Stromnetz angeschlossen.

Zum projekt
Energy
| 20. Oktober 2020
SOLARPARK FERREIRA DO ALENTEJO – DRITTER UND BISLANG GRÖSSTER PARK IN PORTUGAL ERFOLGREICH ANGESCHLOSSEN.
Zusammen mit den Solarparks Amareleja und Cartaxo werden damit in Portugal nunmehr jährlich rund 123 Millionen kWh Grünstrom von Wirtgen Invest produziert, mit denen circa 30.000 Vier-Personen-Haushalte versorgt...
Energy
| 31. Juli 2020
SOLARPARK AMARELEJA – ERSTER PARK IN PORTUGAL ERFOLGREICH ANGESCHLOSSEN.
Der Anschluss des Solarparks Amareleja stellt den Beginn einer Reihe von insgesamt sechs neu errichteten Solarparks in Portugal unter der Regie von WIRTGEN INVEST...
Energy
| 31. Juli 2020
SOLARPARK CARTAXO – ZWEITER PARK IN PORTUGAL ERFOLGREICH ANGESCHLOSSEN.
Nördlich der Hauptstadt Lissabon entstand der Solarpark mit einer Nennleistung von 9,7 MWp und rund 26.200 verbauten PV-Modulen der Marke...