Opern Passagen

< zurück zur vorherigen Seite

Tradition und Moderne in perfektem Einklang

Die Opern Passagen sind eine der ältesten Einkaufszentren in Köln. 1964 als „Kölner Ladenstadt“ begründet, haben die Opern Passagen nichts von ihrer Anziehungskraft verloren.

Die Einkaufspassage besticht durch ihre einzigartige 1-a-Lage mitten in der Innenstadt Kölns zwischen der Fußgängerzone „Breite Straße“ und dem denkmalgeschützten Opernhaus, gegenüber den WDR-Arkaden und dem DuMont-Carré. Die Besucher haben eine perfekte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, aber auch die Möglichkeit, das großzügige Parkhaus zu nutzen. Mit der Übernahme im Jahre 2013 haben wir die Opern Passagen weiter belebt. Ein ausgewählter Branchenmix mit namhaften Fachgeschäften, einer erlesenen Gastronomie und dem Unterhaltungsangebot mit dem renommierten Boulevard-Theater „Theater am Dom“ machen die Opern Passagen zu einem Besuchermagneten in Kölns Innenstadt.

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen zum Projekt oder interessieren sich generell für unsere Real estate Projekte? Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Kontaktieren