Georg-Glock-Straße in Düsseldorf

< zurück zur vorherigen Seite

 

ZUKUNFT GESTALTEN. ZUKUNFT BAUEN

WIRTGEN INVEST hatte in einem Joint Venture mit der MOMENI Gruppe in der Georg-Glock-Straße 12-14 Anfang 2019 eine Liegenschaft zur Projektentwicklung erworben. Das nachhaltige Redevelopment des Bestandsgebäudes trägt mit seinem hochwertigen Architekturkonzept maßgeblich zu der Aufwertung des gesamten Quartiers rund um den Kennedydamm bei. Das Ziel von WIRTGEN INVEST bei diesem Projekt ist es damit nicht nur einfach eine Bestandsimmobilie in das Portfolio zu übernehmen, sondern aktiv und gestalterisch Akzente in dem wichtigen Stadtquartier zu setzen.

Die sorgfältige, umfangreiche und zukunftsorientierte Planungsphase ist jetzt abgeschlossen.

Die Neukonzeptionierung bietet auf ca. 21.000 m² BGF zukünftig über 100 erstklassige Stellplätze in der zweigeschossigen Tiefgarage, sowie effiziente Büroflächen mit flexiblen Aufteilungsmöglichkeiten und hochwertiger Ausstattung. In den 3 Sockel- und 12 Bürogeschossen im Hochhaus mit einer hochwertigen neuen Doppelfassade entstehen attraktive und erstklassige Büroflächen nach Plänen des renommierten Architekturbüros caspar.

Ein weiteres Highlight des Redevelopments ist die zentral gelegene großzügige Lobby mit repräsentativer Vorfahrt und Blick in den lichtdurchfluteten Innenhof. Darüber hinaus bietet das Projekt großzügige Dachterrassen im 3. und 12. Obergeschoss mit hoher Aufenthaltsqualität und Panoramablick über die Landeshauptstadt. Eine Zertifizierung nach LEED-Gold-Standard sowie Wired Score Gold sind geplant.

Die Neukonzeptionierung bietet auf ca. 21.000 m² BGF zukünftig über 100 erstklassige Stellplätze in der zweigeschossigen Tiefgarage, sowie effiziente Büroflächen mit flexiblen Aufteilungsmöglichkeiten und hochwertiger Ausstattung.