Windpark Barwice

< zurück zur vorherigen Seite

HOHE SICHERHEIT MIT ERNEUERBAREN ENERGIEN.

„Unser Engagement in Polen hat ein klares Ziel. Erneuerbare Energien zu fördern und wirtschaftlich zu produzieren.“ Der Windpark Barwice liegt in einer der windstarken Regionen im nördlichen Polen. Seit März 2020 produzieren 14 Windturbinen von Siemens-Gamesa mit zusammen 42 Megawatt installierter Nennleistung jährlich rund 112 Millionen kWh saubere Energie pro Jahr, mit der rund 27.000 Vier-Personen-Haushalte versorgt werden können. Gleichzeitig werden nach OECD-Berechnungen rund 48.000 Tonnen CO2 im Jahr eingespart. Damit beweist diese Form der Energieerzeugung wieder seine umweltfreundlichen Qualitäten.

Der Windpark Barwice ist der erste ausschreibungspflichtige Windpark dieser Größe, der in Polen in Betrieb genommen wurde und das zweite Windenergieprojekt der WIRTGEN INVEST Gruppe. Durch das Fördersystem für Erneuerbare Energien ist ein Großteil der Vergütung auf 15 Jahre fest tarifiert und somit kalkulierbar. Gleichzeitig kann ein Teil der erzeugten Energie über die polnische Strombörse frei vermarktet werden und so die Chancen steigender Strompreise für das Projekt wahren.

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen zum Projekt oder interessieren sich generell für unsere Energie Projekte? Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Kontaktieren